Ju-Jutsu

Ansprechpartner: Thorsten Kärger; Tel.: 05281 – 9871236; E-mail:

ju-jutsu4u@t-online.de

 

Trainingszeiten:

freitags    16.00 - 17.30 Uhr

sonntags 15.30 - 18.00 Uhr

 

Turnhalle Schieder

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Erfolgreiche Gurtprüfungen bei Ju-Jutsu

 

Am 15.12.2017 führte die neue Ju-Jutsu-Abteilung eine erste Kyu-Prüfung durch. Prüfungsinhalte waren die Themen Bewegungsformen, Bodentechniken mit Festlegen (fixieren des Partners/Gegners auf dem Boden), passiv Blöcke (Abwehrtechniken), Atemitechniken, Hebel- und Wurftechniken etc.

 

Die Prüfer Dieter Krems (Ju-Justu-Bezirk Bielefeld) und Trainer und Übungsleiter Thorsten Kärger (2. Dan) konnten allen Prüflingen zum Bestehen gratulieren.

 

 

v.l. Thorsten Kärger, Emily Hagemann, Michaela Matthias, Daniela Wendt und Britta Grube dürfen ab jetzt den 5. Kyu (Gelbgurt) tragen, Dieter Krems.

 

Nach den Osterferien in der Zeit vom 15.04.2018  bis  24.06.2018 plant die Ju-Jutsu-Abteilung wieder einen Selbstverteidigungskurs. Es wird ein Programm für den Ernstfall auf der Straße bzw. im Alltag angeboten. Der Kurs ist für jedermann offen, eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Nichtmitglieder haben lediglich eine geringe Kursgebühr in Höhe von 20 € zu entrichten.

 

Wer schon jetzt Interesse hat und nicht mehr solange warten möchte, kann jederzeit am Training teilnehmen oder auch zuerst einmal zuschauen und reinschnuppern.

 

Nähere Informationen zum Kurs und zum Training können unter

Telefon 05281-9871236 oder Ju-Jutsu4u@t-online.de

 

Die zahlreichen Teilnehmer an einem Lehrgang am 27.01.2018 in Schieder

 

Ein nächster Lehrgang zum Thema Bodentechniken findet am 24.02.2018 von 13:00- 16:00 Uhr in der Turnhalle in Schieder statt. Interessenten oder Zuschauer sind herzlich eingeladen.
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephan Müller